Reflexion, Strategie
Schreibe einen Kommentar

Rückblick und Vorwärts 2013

Die ersten Wochen des Jahres 2013 sind ins Land gezogen, ein guter Zeitpunkt und mit einem bereits kleinen Abstand auf 2012 zu blicken und einen erfreulichen Ausblick auf die kommenden Projekte und Monate zu wagen.

2012 war für mich das Jahr, in dem www.missbizzy.net die Welt erblickt und sich mit Leben gefüllt hat. Eine neue Leidenschaft die so viel begeisterte Rosenanz erzeugt und ganz neue Türen geöffnet hat. Zugegebenermaßen haben sich dorthin auch die meisten Blogaktivitäten verlagert.

Das allgemeine Thema „Social Media“ hatte für mich 2012 nach 7 Jahren intensiver Beschäftigung stark an Faszination eingebüßt. Die Realität bedeutete 2012 immer noch oft begeisterte Marketingleiter stehen einer skeptische Geschäftsführung gegenüber. Die Ressourcen sind eingeschränkt, es wird immer noch oft als Kinderkram abgetan. Mich persönlich hat am Thema die Kraft der Partizipation und Vernetzung, nachhaltige Strategien und offene Kommunikation und weniger Gewinnspiele und Fananzahl interessiert.

Dorthin geht es aber leider immer noch sehr oft … Ich bedanke mich bei meinen Kundinnen und Kunden, die sich damit nicht zufrieden geben und ich denke, wir konnten einige schöne Ideen gemeinsam umsetzen!

Wofür setze ich meine Zeit und Arbeit ein? Hat es für mich und andere Bedeutung? Das hat mich letztes Jahr begleitet und meine Entscheidungen für Projekte geprägt.

Beteiligung und Partizipation sind (auch durch die Vernetzung in den sozialen Medien) ein tiefes Bedürfnis von Menschen. Wie gelingt gute Beteiligung? Was sind die Rahmenbedingungen? Zu diesen Thema konnten wir im Vergangenen Jahr einige Modelle entwickeln. Für invo- Servicestelle für Kinder und Jugendbeteiligung entwickelte ich ein Modell für generationenübergreifenden Beteiligung, im Zuge der Raumplanung des Landes Vorarlberg arbeiten wir an der Methode „Wahrnehmungsspaziergänge“, ein Handbuch dazu wird im Laufe dieses Jahres erscheinen.

Und da bin ich schon mitten in der Vorschau. Ideen für eine Gesellschaft und Wirtschaft der Zukunft, für eine enkeltaugliche Welt, darum drehen sich einige sehr vielversprechende Projekte im Frühjahr. Darüber werde ich sicherlich im Detail berichten. Denn es ist ein Herzensprojekt, genauso wie Miss Bizzy.

Ich bin dankbar für die vielen Menschen und Projekte die sich vernetzen, danke euch und danke … Social Media.

https://pixabay.com/photo-740192/

Dieser Beitrag wurde am 16.01.2013 erstmals veröffentlicht, 2018 in meinen neuen Blog übernommen, weil für lesenswert erachtet. Finden Sie das auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.